Der AHO Thüringen hat 2014 ein neues  Buch „Thüringens Orchideen“ herausgegeben, das die in den mehr als 20 Jahren seines Wirkens erarbeiteteten Erkenntnisse zu der Orchideenflora des Freistaates beinhaltet. Weiterhin entstanden im Rahmen einer „Grünen Reihe“ Übersichten des früheren und aktuellen Orchideenbestandes der Landkreise.

Deutschlands Orchideenflora wird in einem umfassenden Gemeinschaftswerk aller AHO erläutert.

Die Arbeitsergebnisse von Mitgliedern des AHO werden in den Zeitschriften: Rundbrief des AHO Thüringen; Berichte aus den Arbeitskreisen Heimische Orchideen; Journal Europäischer Orchideen publiziert. 

Zu erwähnen ist, dass der AHO Thüringen eine eigene Bibliothek aufgebaut hat, die zahlreiche Monographien; Zeitschriften und Sonderdrucke enthält. Übersichten dazu sind über die nachfolgenden LINKS einzusehen. Um einzelne Titel auszuleihen, setzen Sie sich bitte mit dem Literaturobmann (wope.heinrich@t-online.de) in Verbindung.

AHO-Bibliothek-Monografien

AHO-Bibliothek-Zeitschriften

Aufgerufen wird immer wieder dazu, auch alle anderen, von AHO-Mitgliedern verfassten Zeitschriften- und Zeitungsaufsätze dem Literaturobmann mitzuteilen oder als Kopie zur Verfügung zustellen. Regelmäßig werden solche Zusammenstellungen von Presseartikeln und anderen Publikationen über Kostbarkeiten heimischer Flora in Sonder-Rundbriefen herausgegeben, um auch so über Aktivitäten des AHO und seiner Mitglieder zu berichten.

Der AHO Thüringen gibt seit Jahren eine Reihe von Veröffentlichungen zur aktuellen Situation der Orchideenvorkommen in Thüringen, zur Pflegeproblematik, zu den durchgeführten Tagungsveranstaltungen u.a. herausDiese Literatur ist – soweit nicht vergriffen – gegen eine Schutzgebühr in der Geschäftsstelle des AHO (s.u.) zu beziehen.

Eine Zusammenstellung finden Sie auf der folgenden Seite.

Folgende Literaturempfehlungen können gegeben werden:

Heinrich, W., H. Voelckel, H. Dietrich, R. Feldmann, A. Geithner, V. Kögler, P. Rode & W.Westhus (2014): Thüringens Orchideen. Arbeitskreis Heimische Orchideen Thüringen e.V., Uhlstätt-Kirchhasel. – 864 S.

Kapitel in dem Werk:

1. Thüringen – das Land in der Mitte Deutschlands 39 S.  
2. Geschichte und Entwicklung der Kulturlandschaft 10 S.
3. Das Arten-, Vegetations- und Biotopinventar 25 S.
4. Zur Geschichte der Floristik und Orchideenkunde 26 S.
5. Die Orchideen – eine bemerkenswerte Pflanzenfamilie 46 S.
6. Die Orchideenflora Thüringens 20 S.
7. Dynamik, Langzeitforschung, Monitoring 37 S.
8. Gefährdung und Schutz der Orchideen 40 S.
9. Nutzung und Pflege von Orchideenbiotopen 39 S.
10. Die heimischen Gattungen und Arten 474 S.
11. Orchideen-Hybriden in Thüringen 30 S.
12. Gebietsfremde Orchideen 23 S.
13. Glossar und Abkürzungsverzeichnis 12 S.
14. Literatur 46 S.
15. Register 29 S.
     
  Das Werk ist leider vergriffen !

 

Weitere Literaturempfehlungen:

Die Orchideengattung Dactylorhiza“, erschienen am 30.09.2016, von W. Eccarius, Selbstverlag, 640 S

„Die Botaniker Thüringens“, J. Pusch, K.-J. Barthel & W. Heinrich; Hassknechtia, Bh. 18, 2015, 932.S.

„Orchidées d’Europe“, 4e édition revue et augmentée, Pierre Delforge, 2016, 544 S.

Bestell-Adresse für alle verfügbaren Titel:

AHO Thüringen e.V.
Geschäftsstelle: Christel Lindig
OT Uhlstädt, Hohe Straße 204
07407 Uhlstädt-Kirchhasel
Tel. / Fax: 036742/60803
E-Mail: aho.thueringen@t-online.de